Werbung

Smartphone-News

NASA-Sounds als Klingeltöne

Die NASA hat mit legendären Weltraummissionen Geschichte geschrieben. Jeder kennt die berühmten Sätze wie „Houston, we've had a problem“ oder „One small step for (a) man, one giant leap for mankind.“ Die NASA war so nett, diese und viele andere Töne zum Download anzubieten.

3.7438016528926 1 1 1 1 1 (121 Wertungen)

grammophonUnd wieder aus dem großen Archiv des deutschen Rundfunks ausgegraben: eine alte Aufnahme aus den 30er Jahren. Hier hört man den Tenor Kaspar Theodor Wunderlich mit seinem Hit "Das Telefon ist heut' so schweigsam".

Die Aufnahme galt lange Zeit als verschollen, konnte nun aber doch wieder entdeckt werden. Genieße hier mit uns gemeinsam das historische Zeugnis deutscher Tonkunst!

Jetzt hören:

Dieser einmalige Klingelton steht hier gratis zum Download bereit.

Foto: Vladislav Lebedinskiy - Fotolia.com

Zufalls-Klingeltöne

Jazz-Klingelton "Walking home"

jazz walking home Hier kommt der erste Klingelton aus dem Bereich Jazz. Ok, manch Jazzfan würde vielleicht sagen: das ist doch eher Pop. Egal, für die meisten ist sicher ok, diesen Klingelton in die Jazz-Schublade zu packen. Bei diesem Ringtone kommen Klavier, Kontrabass, Drums und Posaune zusammen um ein Uptempo-Stück zum Besten zu geben.

Weiterlesen ...

Klingelton "Trompeten-Attacke"

trompeteHier haben wir einen Klingelton, der Dich bei einem Anruf sofort in Gefechtsbereitschaft versetzt. Eine Trompete hat noch jeden wach gemacht. Der Funsound der Jagdsignale zum Angriff!

Weiterlesen ...

Fight Song

Klingeltöne und SMS-Sounds

Hier findest Du jede Menge Klingeltöne  und SMS-Sounds - kostenlos. Fun Sounds, seriöse Sounds, Klassik Klingeltöne von Bach, Beethoven oder Vivaldi aber auch viele andere moderne Sounds. Der lustige singende Frosch ist auch dabei.

Die Klingeltonparade ist garantiert 100% gratis! Alles ohne Abo, ohne Anmeldung und null Gebühren. Einfach Klingelton suchen, runterladen und fertig! Unser Angebot wird ständig erweitert. Die Klingeltöne überträgst Du am besten entweder per USB-Kabel oder Bluetooth auf Dein Android-Smartphone.