Werbung
3.2571428571429 1 1 1 1 1 (35 Wertungen)

Klingeltöne selber machen ist gewiss kein Hexenwerk. Klingeltöne für iPhone zu schneiden und zu konvertieren ist schon etwas anspruchsvoller. Auf dem Software-Markt gibt es dazu einige Tools, die das Ganze einfacher machen. Die meisten kostenlosen Konverter allerdings konvertieren nicht in das iPhone-Format *.m4r. Man hat da also einen Arbeitsschritt mehr. Aber wir haben dafür eine Lösung gefunden.

Der Ringtone Maker

Jetzt gibt es ein kostenloses Tool, das alle wichtigen Klingeltonformate liefern kann und dabei noch einige spannende Zusatzfunktionen bietet. Dieser Ringtone Maker bietet eine praktische Schnittfunktion für Audiodateien und ist außerdem in der Lage, YouTube-Videos herunterzuladen, um aus deren Audio Klingeltöne zu machen. Neben YouTube-Videos können als Ausgangsmaterial auch mp3, mp4 und flv-Dateien verwendet werden. Nach dem Schnitt kann man die Audiofiles dann als mp3s, m4r oder wav-Dateien exportieren. So kann man diese dann ganz einfach dem iPhone, Blackberry, DROID oder Smartphones als neue Klingeltöne hinzufügen.

 


www.stellenangebote-forum.de

Zufalls-Klingeltöne

Weckton "Aufstehen!"

weckerEin neuer Morgen....Niemand möchte mit Gebrüll geweckt werden, deshalb beginnen wir hier bei diesem Weckton ganz sanft. Ein Weckton wie er besser nicht sein kann!

Weiterlesen ...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.