2.9 1 1 1 1 1 (10 Wertungen)

Autofokus für scharfe Fotos

Der Autofokus sorgt in der Regel ganz automatisch für scharfe Fotos, da er ein Bild automatisch scharfstellt. Wenn Dein Motiv ganz vorn ist, funktioniert er in der Regel ohne Probleme. Du solltest aber sicherheitshalber einen Mindestabstand von einem Meter beachten. Der Autofokus Deines Handys stellt dann dasgewünschte Motiv scharf und nicht etwa den Hintergrund.

Schwierig wird es eigentlich nur, wenn sich Dein Motiv eher an der Seite befindet und Du vor allem den Hintergrund fotografierenmöchtest, zum Beispiel bei Landschaftsaufnahmen. Dann solltest Du den Autofokus in solchen Fällen doch lieber deaktivieren. Und nicht vergessen, ihn danach wieder anzuschalten!

Zufalls-Klingeltöne

Klingelton "Trompeten-Attacke"

trompeteHier haben wir einen Klingelton, der Dich bei einem Anruf sofort in Gefechtsbereitschaft versetzt. Eine Trompete hat noch jeden wach gemacht. Der Funsound der Jagdsignale zum Angriff!

Weiterlesen ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.