Werbung

Smartphone-News

NASA-Sounds als Klingeltöne

Die NASA hat mit legendären Weltraummissionen Geschichte geschrieben. Jeder kennt die berühmten Sätze wie „Houston, we've had a problem“ oder „One small step for (a) man, one giant leap for mankind.“ Die NASA war so nett, diese und viele andere Töne zum Download anzubieten.

3.422322775264 1 1 1 1 1 (663 Wertungen)

Wer Ego-Shooter mag, mag sicher auch Battlefield 4. Für dieses Game (Windows, Xbox und Playstation) hat Electronic Arts nun auf Soundcloud kostenlose Klingeltöne bereitgestellt. Die Klingeltöne gibt es für iPhone, Android (mp3) und im WAV-Format. Hier als Beispiel - der Escalation-Track. Viel Spass damit!

Hinweis für alle Soundcloud-Neulinge: den Download-Button findet man erst, wenn man in den Listen einen Track anklickt.

Hier kommt Ihr zur Übersicht.

Zufalls-Klingeltöne

Funsounds jetzt auch als WMA

Ab sofort gibt es die meisten Klingeltöne im Bereich Funsounds nicht nur im iPhone-Format m4r sondern auch als WMA-Dateien. Alle Handynutzer, die bislang also immer von mp3 auf wma wandeln mussten, können dieses Dateiformat nun direkt runterladen.(wma=windows media audio). Keine Anmeldung erforderlich.

Handysound - altes krankes Telefon

altes telefonAuch wenn der Klingelton "altes Telefon" sehr beliebt ist, ist er manch einem vielleicht zu langweilig. Deshalb haben wir dem alten Telefon während des Klingelns mal schön den Saft abgedreht. Das hört sich entsprechend krank an und ist entfernt verwandt mit dem berühmten Crank-Klingelton. Aber unseren kranken Telefonsound hat halt nicht jeder.

Weiterlesen ...

Fight Song

Klingeltöne und SMS-Sounds

Hier findest Du jede Menge Klingeltöne  und SMS-Sounds - kostenlos. Fun Sounds, seriöse Sounds, Klassik Klingeltöne von Bach, Beethoven oder Vivaldi aber auch viele andere moderne Sounds. Der lustige singende Frosch ist auch dabei.

Die Klingeltonparade ist garantiert 100% gratis! Alles ohne Abo, ohne Anmeldung und null Gebühren. Einfach Klingelton suchen, runterladen und fertig! Unser Angebot wird ständig erweitert. Die Klingeltöne überträgst Du am besten entweder per USB-Kabel oder Bluetooth auf Dein Android-Smartphone.