4.1111111111111 1 1 1 1 1 (9 Wertungen)

Wir vermuten, es hat sich jeder schon mal aufgeregt über anderer Leute Klingeltöne, laute Telefon-Gespräche in der U-Bahn, von denen man lieber nichts wissen möchte. Diese Nerverei, ausgelöst durch den Umgang mit Handys, wurde nun mal von Forsa im Auftrag des Hightech-Verbands BITKOM untersucht.

Erstaunlicherweise ist die Belästigung durch Handys kein Einzelfall. Nahezu 50% der Deutschen fühlen sich von anderen Handys belästigt. Ärgernis Nummer 1 ist das laute Telefonieren der Mitmenschen. Platz 2 erreichte das zu laute Hören von Musik und Abspielen von Videos. Jeder Vierte fühlt sich allein durch die Klingeltöne belästigt. Wirklich überraschend ist dabei nicht, dass Frauen sensibler auf die Störgeräusche reagieren. Dabei ist es um so interessanter, dass die Generation über 60 sich weniger an Handytönen stört als die Gruppe der 18-29-jährigen.

Zufalls-Klingeltöne

Klassik Träumerei von Schumann

klavier2Als Robert Schumann die Träumerei komponierte, nannte er das Stück in seinem Tagebuch tatsächlich "das kleine Ding". Als Nr. 7 im dreizehnteiligen Klavierzyklus "Kinderszenen" ist es unter Kennern der Inbegriff der romantischen Klaviermusik.

Weiterlesen ...

Klingelton Handy in der Hose

handy hoseDieser lustige Klingelton ist für alle, die ihre Handy gern in der Hosentasche tragen - also sicher überwiegend Männer. Wenn das Smartphone von dort aus seinen Klingelton startet, kann man sicher sein, dass Mitmenschen amüsiert sind.

Weiterlesen ...

Fight Song